Mein erstes Mal…- mit dem Wackelpeter!

Ganz erstaunt war ich, als mir eine bunte Schar von Ballons nahe dem Kesselbrink entgegen kam.
Das Staunen schlug dann schlagartig in einem Gefühl irgendwo zwischen Ohnmacht und Begeisterung um, als ich in den Ravensberger Park einbog, um zum „Wackelpeter“ zu gelangen.

Dort empfing mich eine Hundertschar von Menschen, die sich durch die diversen Stände wuselten, sei es beim Kinderschminken am IKEA Stand, beim allseits beliebten Würstchen Stand oder eben bei uns, dem Stand der Stadtbibliothek, den ich auch ohne GPS und ganz analog mit einer bedruckten Karte fand.
Gefühlte hundertmal habe ich auch bestimmt die Urkunden in unsere „antike“ Schreibmaschine gelegt, um zufriedenen Kindern ihr „erstes Mal auf der Schreibmaschine“ zu bescheinigen. Neben mir halfen fleißig die Kolleginnen D. und L., die mit der Druckerpresse wahre Kleinkunstwerke auf die Postkarten für die Kleinen druckten. Vom Esel des Tierparks Olderdissen zur Sparrenburg war alles dabei. Schwer zu sagen, welches Motiv dort das Rennen gemacht hat. Bei uns Kolleginnen lag der Esel zumindest ganz weit vorne!

Wir sind uns einig, der Wackelpeter war für uns wiedermal ein gelungenes Kinderkulturfest und das nicht nur, weil man dort Drachen und Riesenmenschen guten Tag gesagt hat, sondern weil es ein Fest für die gesamte Familie ist, in der man sich auch als „Neuling“ sofort aufgenommen fühlt.

20160821_164727

…ohne Worte…

20160821_145130

Unsere Kollegin Anja Debrow hatte Spaß an der ganzen Sache 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s