Eine Leserin fragte, ob ich Geld wechseln könne- das musste ich leider verneinen, verwies aber auf den Kassenautomat. Von denen haben wir zwei an der Zahl und beide wechseln auch Geld. Die junge Frau tat wie ihr geheißen und unser mechanischer Kollege gab ihr das passende Kleingeld. Das 2€-Stück war dann für das Kopieren aber immer noch zu groß, also warf sie es erneut ein. Ein kleiner Geldregen aus 10 und 20 Cent-Stücken war das Resultat und sie war begeistert. Einige Minuten später verließ sie dann das Gebäude und sagte mir noch: „Ich glaube, ich habe mich gerade ein bisschen in diesen Automaten verliebt.“ 🙂

So etwas hören wir natürlich gern, was wäre nur gewesen, wenn ich das Geld gewechselt hätte??!! 😉

Wir wünschen ein sonniges Wochenende! 😎

kwk

Advertisements

2 Gedanken zu “

  1. aquasdemarco schreibt:

    So lange ich es euch noch sagen kann und nicht einem Programm, wie Siri ist die Welt ja noch in Ordnung.
    Aber womöglich ist die Zukunft der Bibs personallos.
    Aber die Zukunft wird wohl auch der nette Wechselaustomat nicht überleben😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s