Gregg Hurwitz: Orphan X

In diesem Thriller geht es um Evan Smoak. Er gehört dem Orphan-Programm an, einem geheimen Programm der Regierung, in dem Waisenkinder zu Killern ausgebildet werden. Die Aufträge, die er aber nie offiziell von der Regierung erhält, werden ihm irgendwann zu viel. Er wendet dem Programm den Rücken und widmet sich fortan dem Helfen Unschuldiger.

Seine Nachbarn wissen davon jedoch nichts, sie halten ihn für einen Vertreter. So macht ihm nicht nur sein neuster Fall, der aus dem Ruder zu laufen droht, zu schaffen, sondern auch dass Verheimlichen seiner wahren Aktivitäten vor seinen Nachbarn.

Mir hat das Buch richtig gut gefallen. Das liegt zum einen an dem sehr sympathischen Protagonisten. Auch wenn Evan ein Killer ist, hat er trotzdem ein gutes Herz und versucht immer das Richtige zu tun. Außerdem ist es sehr witzig, wenn er auf seine Nachbarn trifft, da er mit deren normalen Leben so gar nicht vertraut ist und somit auch manchmal etwas überfordert wirkt.

Auch die Nebenfiguren sind allesamt toll beschrieben. Ob sie jetzt nett, nervig oder böse waren, sie haben mich alle überzeugen können.

Daneben ist das Buch wirklich sehr spannend. Es gab immer wieder Kampfszene, welche gut und anschaulich beschrieben wurden. Aber auch Szenen, in denen Evan Recherchen am Computer anstellt oder Videoaufzeichnungen überprüft, haben zur Spannung beigetragen.

Bei uns ist das Buch in der eAusleihe zu finden

Zudem wusste man nie so richtig, wer Evans Gegenspieler eigentlich ist oder auch was hinter dem Ganzen steckt. Somit gab es zum Ende hin viele überraschende Wendungen und Auflösungen, mit denen ich so überhaupt nicht gerechnet hätte. Da am Ende auch nicht alle Fragen geklärt wurden und in der Danksagung etwas davon steht, dass Orphan X der Auftakt zu einer neuen Serien sei, freue ich mich jetzt schon sehr auf den nächsten Teil!

Insgesamt ein sehr gelungenes Buch, das mit tollen Charakteren und einer spannenden und wendungsreichen Handlung überzeugen kann.

lga

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s