Mittendrin Mittwoch #6

Es ist eins von diesen Geschenkbüchern, die nur aus mehr oder weniger tiefschürfenden Sprüchen, Klassikerzitaten und stimmungsvollen Bildern bestehen. Der Inhalt ist eigentlich gar nicht so wichtig, es geht um die Geste, die Zuwendung des Schenkenden für den Beschenkten. Das Buch hat eher einen symbolischen Wert. Edelkitsch, und das meine ich gar nicht mal so abwertend. Wirklich bewegt hatte mich der persönliche Brief, der dem Geschenk beigelegt war. Oder war nicht das Buch dem Brief beigelegt? Wie ein stabiler, mehrseitiger Briefumschlag sozusagen? Erst jetzt, Monate später, lese ich nun in diesem Büchlein. Und auch wenn mich längst nicht alles berührt – einige Sprüche sind halt nicht mehr als aufgeblasene Platitüden – ist es doch tröstlich, einfach zu blättern, ein Zitat wirken zu lassen und in die Bilder einzutauchen.

Ich bin dankbar für dieses Geschenk, vor allem aber für die Freundschaft, die dahintersteckt.

hilda

Elizzy von read books and fall in love hat sich für alle, die teilnehmen mögen, folgende Blogaktion ausgedacht: der „Mittendrin Mittwoch“. Er besteht aus immer neuen Zeilen aus Büchern, in denen wir aktuell wortwörtlich mittendrin stecken.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s