Schinken-Nudelsalat

Wenn ich zum Grillen einen Salat machen soll, dann wissen eigentlich alle, dass ich in den meisten Fällen einen Nudelsalat mitbringen werde. Der schmeckt nämlich einfach immer wieder ausgezeichnet gut!

Die Zutaten:

  • 500 g Nudeln
  • 1 Packung Kochschinken
  • 1 Gurke
  • 2 Tomaten
  • 3 Mozzarella
  • 1 Apfel
  • (laut Rezept kommt auch noch 1 Paprika und 1 Zwiebel dazu, da ich das aber selber nicht so gerne esse, lasse ich das immer raus)
  • Petersilie, Schnittlauch
  • Salz und Pfeffer
  • 200 – 300 ml Naturjoghurt
  • 1 Eßl. Senf
  • 2 – 3 Eßl. Balsamico

Die Zubereitung:

Die Nudeln kochen und abkühlen lassen. Anschließend Kochschinken, Gurke, Tomate, Mozzarella und Apfel in kleine Stücke schneiden und zu den erkalteten Nudeln geben. Petersilie und Schnittlauch ebenfalls hinzufügen und das Ganze mit Salz und Pfeffer würzen.

Nun die Sauce zubereiten. Dafür den Joghurt mit Senf und Balsamico mischen und 15 min. vor Verzehr zum Salat geben.

Und schon ist der Salat fertig. Es muss zwar viel geschnippelt werden aber das Ergebnis lohnt sich immer wieder 😉

Advertisements

2 Gedanken zu “Schinken-Nudelsalat

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s