Krimi, Thriller und Co.

Vor einiger Zeit habe ich euch schon einmal das Genre der Fantasyliteratur mit den verschiedenen Subgenres vorgestellt.

Nun werde ich mich heute mit einem anderen Thema bezüglich Genres beschäftigen, nämlich wo genau der Unterschied zwischen einem Krimi und einem Thriller besteht.

Ein Krimi beschäftigt sich in der Regel mit der Aufklärung einer schweren Straftat, wie etwa Erpressung oder Mord. Die Aufklärung wird übernommen von einem Ermittler, das kann sowohl ein Kommissar, ein Detektiv oder auch eine Privatperson sein. Dieser Ermittler findet im Verlauf des Krimis die Hintergründe der Tat und den Täter heraus.

Bei einem Thriller ist ein Hauptmerkmal, dass er kontinuierlich Spannung erzeugen soll, wie sich auch schon aus der Bezeichnung selbst entnehmen lässt (engl. thrill „Schauer, Erregung, Sensation“). Des Weiteren geht es hier nicht darum ein Verbrechen aufzuklären, sondern eher darum eines zu verhindern. Der Held rettet am Ende sich selbst oder auch andere vor einem Widersacher, wobei es auch vorkommen kann dass der Held dabei stirbt.

Ein bekanntes Subgenre ist der Psychothriller. Hier liegt der Schwerpunkt auf der Beschreibung der Figuren und deren Psyche, bei einem normalen Thriller wird eher Wert gelegt auf die Beschreibung der Handlung. Thema des Psychothrillers ist häufig ein emotionaler Konflikt zwischen mehreren Personen oder auch innerhalb einer Person. Zudem werden bei Psychothrillern Vorgeschichten häufig ausführlich thematisiert.

Ich muss sagen, dass ich beide Genres sehr gerne lese. Mir gefallen zum Beispiel sehr die Krimis von Simon Becket rund um David Hunter oder auch die Reihe um Carl Morck von Jussi Adler Olsen. Genauso gerne lese ich aber auch all die Psychothriller von Sebastian Fitzek, bei denen ich mir immer wieder aufs Neue die Haare raufen könnte.

lga

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s