Erdbeer-Crumble

Die Erdbeerernte in unserem Garten neigt sich so langsam dem Ende zu, ein paar gibt es aber immer noch und die wollen natürlich auch noch gegessen werden (ob direkt vom Strauch, als Erdbeerkuchen oder als Erdbeer-Crumble ist den Erdbeeren selber glaube ich ziemlich egal – mir eigentlich auch, das schmeckt nämlich alles sehr gut!).

Die Zutaten:

  • 500 g Erdbeeren
  • 150 g Knuspermüsli (ich habe welches mit Schokostückchen verwendet)
  • 75 g Butter
  • 75 g Zucker
  • 100 g Weizenmehl
  • Vanilleeis

Die Zubereitung:

Die Erdbeeren waschen, die Stiele entfernen, vierteln und in eine Auflaufform geben.

Den Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 180°C, Heißluft: 160°C).

Für den Streuselteig Müsli, Butter, Zucker und Weizenmehl in eine Rührschüssel geben und mit dem Mixer oder der Küchenmaschine zu Streuseln verarbeiten. Die Streusel auf den Erdbeeren verteilen und die Auflaufform auf einem Rost auf mittlerer Schiene in den Backofen schieben. Die Backzeit beträgt ca. 25 Minuten.

Den Erdbeer-Crumble noch warm servieren. Dazu passt sehr gut eine Kugel Vanille-Eis. 🙂

lga

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s