A cure for wellness

Der junge und ehrgeizige Angestellte Lockhart wird von seiner Firma beauftragt, den Vorstandsvorsitzenden Pembroke aus einem Wellness-Center in den Schweizer Alpen zurück zu holen. Dort angekommen bleibt Pembroke erst mal weiterhin verschwunden A cure for wellnessund es stellt sich schnell heraus, dass die angeblich wundervollen Behandlungen nicht ganz so wirken, wie es das Pflegepersonal beschreibt. Unfreiwillig landet Lockhart schließlich selbst in dem sogenannten Wellness-Center, in dem alle Patienten restlos glücklich zu sein scheinen und das Personal seltsam gruselig aus der Wäsche schaut.

Mir haben die Undurchsichtigkeit und der mysteriös gruselige Unterton des Films sehr gut gefallen. Es war bis zum Ende nie so ganz klar, was im Einzelnen in diesem von Außen so hübschen Wellnesshotel eigentlich vor sich geht. Von der Art her, hat der Film mich etwas an Shutter Island erinnert (den ich auch schon ziemlich großartig fand).
Für mich ein sehr gelungener Film!

Der Film steht bei uns bei den Bestsellern. Bei der Ausleihe ist die Altersfreigabe von 16 Jahren zu beachten 😉

2 Gedanken zu “A cure for wellness

  1. buecherwolfde schreibt:

    Hey!
    Das klingt nach einem sehr mysteriös-spannenden Film, der ganz nach meinem Geschmack zu seien scheint. Vielen Dank für diesen Tipp! 🙂
    Liebe Grüße,
    Gül

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s