Mittendrin Mittwoch #39

Ich pfeife dazu die Melodie, als liefen wir an einem Sommertag durch ruhige See und nicht mitten durch die Vereinigung eines furchtbaren Tiefdruckgebiets mit dem Hurrikan „Grace“ – eine Konstellation, die manche Meteorologen später „Monsterorkan“ oder „Jahrhundertsturm“ nennen werden. Sogar Hollywood hat einen Film darüber gedreht, „Der Sturm“ mit George Clooney in der Hauptrolle; sehr realistisch übrigens, ich habe mir das auf Video angesehen.“

aus: „Axel Prahl präsentiert: „Wilde Welle“, ausgewählt, eingeleitet und kommentiert von Axel Prahl. Aufgeschrieben von Stefan Krücken. S. 58
ISBN 978-3-940138-90-3
Bei uns zu finden unter Wkk Wild

Das Buch habe ich wieder durch Zufall entdeckt- ich bin kein Seebär, aber was ich bis jetzt gelesen habe, ist auf Deutsch gesagt der Hammer. Verschiedene Geschichten alter Kapitäne wurden in einem Buch zusammengefasst. Direkt nach der ersten Geschichte war ich froh, festen Boden unter den Füßen zu haben. Der oben aufgeführte Abschnitt lässt einiges erwarten- wer kennt nicht den Film „Der Sturm“? Und nun einmal einen Bericht von jemandem zu lesen, der sich zu dem Zeitpunkt (30.10.1991) auch auf hoher See befand und überlebt hat, ist wie ein Krimi. Gänsehaut pur. Da der Film als „sehr realistisch“ von besagtem Kapitän eingestuft wurde, werde ich mir den in Zukunft mit noch anderen Augen ansehen, als man es sowieso schon tut, wenn etwas auf einer wahren Begebenheit beruht.

Auch die vorherigen Geschichten in dem Buch sind besser als jeder „Tatort“: man ist mitten drin im Leben auf einem U-Boot-Versorger  im Indischen Ozean, an Bord einer alten Autofähre auf dem Weg von Wyk auf Föhr nach Ko Samui in Thailand… Und immer zeigt sich, wie wichtig der Zusammenhalt zwischen Mannschaft und Kapitän ist.

Mein Fazit bis jetzt (und ich bezweifle, dass es sich ändern wird): Unbedingt lesen!!! 🙂

kwk

 

Elizzy von read books and fall in love hat sich die Blogaktion ausgedacht. Der „Mittendrin Mittwoch“ besteht aus immer neuen Zeilen aus Büchern, in denen wir aktuell wortwörtlich mittendrin stecken.

4 Gedanken zu “Mittendrin Mittwoch #39

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s