Nur mal kurz was nachgucken…

Ihr kennt es bestimmt- da will man „nur mal schnell was im Internet nachgucken“ und auf einmal ist einem die Zeit davon gerannt. Oftmals muss man dann auch noch scharf nachdenken um sich überhaupt noch daran zu erinnern, was man eigentlich in Erfahrung bringen wollte.

So passierte es mir letztens auch wieder.

Im Fernsehen lief eine Etappe des Giro d’Italia, man radelte zum Ätna. Und ich dachte mir, von Sizilien weißt du nicht viel – schau doch mal kurz, wo denn der Ätna eigentlich auf der Insel liegt. Gesagt, getan. Man sah sogar Rauch bei der Ansicht von Google Maps. 🙂
Faszinierend. Und dann konnte ich doch gleich mit einem Wisch auf dem Smartphone-Display noch auf das Festland hüpfen und schauen, wo genau in Neapel der Vesuv liegt. Das wusste ich auch nicht so genau. Bei dem war übrigens kein Rauch zu sehen. Ich kann euch sagen- Google Maps ist seeehr verführerisch. Man kann sich Orte anschauen, die man noch nie gesehen hat, Städte von oben betrachten, ohne sich auf einen Wolkenkratzer begeben zu müssen.
Schwups, war ich in Washington D.C. und habe Ausschau nach dem Weißen Haus gehalten (und erst nicht gefunden muss ich zu meiner Schande gestehen). Das Washington Monument, Lincoln Memorial, selbst Teile vom Smithsonian habe ich entdeckt. Naja, nach einigem Suchen fand ich es schließlich. 😉 Sollte ich irgendwann mal die amerikanische Hauptstadt bereisen, bin ich nun gewappnet. Aber das war noch nicht das Ende- morgens hatte ich bei Instagram einen Post von Reese Witherspoon gesehen, in dem sie wieder Werbung für ihr Modelabel „Draper James“ machte. Die Website wollte ich mir schon immer mal ansehen und ich tauchte ein in die Welt von fröhlich-bunten Röcken und Kleidern…

Irgendwann … schaute ich zum Fernseher und sah, dass die Radler ein ganzes Stückchen der Tagesetappe geschafft hatten. Und ich dachte „Warum warst du jetzt nochmal im Internet?“

Ach ja, der Ätna…

4 Gedanken zu “Nur mal kurz was nachgucken…

  1. seestern12 schreibt:

    Ich sass gerade kichernd vorm PC :-). Wie schön, dass es anderen auch noch so geht. Ich ertappe mich häufig auch, dass ich nur kurz was nachschauen wollte und ruckzuck ist mehr als eine halbe Stunde dafür drauf gegangen.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s